Digitale Brotzeit: Daten & Digitalisierung – Wie wird man smart mit Hilfe von Sensoren und Open Source?

Digitale Brotzeit: Daten & Digitalisierung – Wie wird man smart mit Hilfe von Sensoren und Open Source? Offene Datenplattformen können die Daten der Sensoren sammeln, lesen und rechtzeitig warnen. Für die Verschneidung mit anderen Informationen eignen sich spezielle Datenplattformen, die offene Schnittstellen zu gängigen Protokollen oder Anwendungen enthalten, um die Daten anzubinden. Idealerweise werden die…

Mobile breitbandfähige Kommunikationslösungen (MCX) für sicherheitsrelevante Anwendungen

Mobile breitbandfähige Kommunikationslösungen (MCX) für sicherheitsrelevante Anwendungen Durch die Digitalisierung und den immer schnelleren weltweiten Wandel, steigt der Informationsaustausch auf ein ganz neues Level. Hierbei spielt nicht nur sichere Kommunikation eine wichtige Rolle, sondern auch professionelle Organisation und Sicherheit, sowie eine sichere Datenübertragung zwischen verschiedenen professionellen Teams. In diesem Webinar stellen wir vor, wie Sie…

Intelligente Vernetzung (Smart City / Smart Region) und OZG-Umsetzung

Intelligente Vernetzung (Smart City / Smart Region) und OZG-Umsetzung Intelligente Vernetzung (Smart City / Smart Region) und OZG-Umsetzung – wie passen die inzwischen mit Milliarden-Budgets ausgestatteten Aktivitäten zusammen? Moderation: Tanja Krins, Geschäftsstelle Digitale Agenda Köln, Stabsstelle Digitalisierung, Stadt Köln Prof. Lutz Heuser, CEO & CTO, [ui!] Urban Software Institute Prof. Jörn von Lucke, Direktor des…

Nutzerzentrierung ist ein wichtiger Aspekt

Nutzerzentrierung ist ein wichtiger Aspekt In der öffentlichen Verwaltung gebe es Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung, meint Tim Neugebauer, Managing Director bei DMK E-BUSINESS. Auch mit Hinblick auf das Onlinezugangsgesetz. Auf dem Grünen Sofa sprach er mit Behörden Spiegel-Chefredakteur Uwe Proll über die Ansprüche an eine agile digitale Verwaltung.