Der lernende Staat: Neue Gesetze

Der lernende Staat: Neue Gesetze Gesetzestexte haben mit den Jahren an Komplexität und Widersprüchlichkeit zugenommen. Fehlende Kontroll- und Bewertungsmechanismen lassen Inhalte des Öfteren ins Leere laufen. Wie lässt sich der Erfolg von Gesetzen messen? Wie können sie an das Digitale Zeitalter angepasst werden? Neue Gesetzgebungsverfahren und eine inhaltliche Neuausrichtung gilt es zu diskutieren. Eine Evaluation…

EU – Evaluation Datenschutzgrundverordnung

EU – Evaluation Datenschutzgrundverordnung Moderation: Rebekka Weiß, Leiterin Vertrauen & Sicherheit, Bitkom Axel Voss, Mitglied des Europäischen Parlaments Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein Michael Heyn, Gruppenleiter Grundsatz/Internationales, Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Weitere Informationen: Evaluierungsbericht zur DSGVO

Schattenseite der Digitalisierung: Hass und Hetze im Netz

Schattenseite der Digitalisierung: Hass und Hetze im Netz Moderation: Dieter Wehe, Inspekteur der Polizei Nordrhein-Westfalen a.D. Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer, Deutscher Städtetag Markus Hartmann, Oberstaatsanwalt als Hauptabteilungsleiter bei der Staatsanwaltschaft Köln, Leiter der Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen (ZAC NRW) Sabine Thurau, Präsidentin des Hessischen Landeskriminalamtes

Der lernende Staat: Neue Kompetenzen

Der lernende Staat: Neue Kompetenzen Die Arbeitsbelastung im Öffentlichen Dienst steigt. Gleichzeitig haben es Behörden schwer, sich im Kampf um junge Talente als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Personalgewinnung und -bindung müssen überdacht werden, genau wie neue Einstiegsmöglichkeiten und Durchlässigkeit, Laufbahnsysteme und Kooperationswege mit der Privatwirtschaft. Moderation: Janna Gall, Hessisches Ministerium für Digitale Strategie und Entwicklung,…

Kleine Staaten haben einen Vorteil

Kleine Staaten haben einen Vorteil Auch ohne hochentwickelte Technologien ist die konsequente Verwaltungsdigitalisierung in Dänemark ein erwähnenswertes Vorbild für Deutschland, findet Prof. Dr. Peter Parycek, Leiter des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT) und Mitglied im Digitalrat der Bundesregierung. Im Gespräch mit Behörden Spiegel-Chefredakteur Uwe Proll auf dem Grünen Sofa beim Digitalen Staat berichtete er, wie digitale…

Diskussion: Digitalisierung in und nach der Krise

Diskussion: Digitalisierung in und nach der Krise Grußwort, Dorothee Bär, Staatsministerin im Bundeskanzleramt, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung Diskussionsrunde mit Dr. Markus Richter, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik Dr. Annette Schmidt, Präsidentin, FITKO (Föderale IT-Kooperation) Stefan Krebs, Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie des Landes Baden-Württemberg Dr.…