Datenschutz mit oder gegen die Pandemie

Datenschutz mit oder gegen die Pandemie Im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie werden Freiheitsrechte zugunsten des Gesundheitsschutzes eingeschränkt: Meinungs- und Demonstrationsfreiheit, Bewegungsfreiheit, Berufsfreiheit. Dagegen scheinen aber Einschränkungen des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung in Deutschland Tabu zu sein. Dabei ließe sich mit zeitlich beschränkten und maßvollen Ausnahmen beim Datenschutz womöglich mehr zur Eindämmung der Pandemie erreichen, als…

Lessons Learned aus COVID-19

Lessons Learned aus COVID-19 Deutschland hat die EU-Ratspräsidentschaft seit dem 1. Juli 2020 inne. Das Statistische Bundesamt (Destatis) übernimmt in diesem Kontext den Vorsitz der EU-Arbeitsgruppe Statistik. Aus dieser Verantwortung heraus, veranstaltet Destatis eine digitale Konferenz, in der die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Entscheidungsfindung in Europa analysiert werden. Ferner wird beantwortet, wie sich dieser…

Corona entfacht bei den Behörden die Agilität

Corona entfacht bei den Behörden die Agilität Ammar Alkassar, Bevollmächtigter des Saarlandes für Innovation und Strategie und CIO beantwortet im Interview auf dem virtuellen Roten Sofa Fragen zur IT-Security 2020 und beschreibt, wie die Coronakrise als Impulsgeber für Digitalisierung Sandboxes in der Verwaltung geschaffen hat. Alkassar beobachtet, dass der Öffentliche Dienst in der Pandemie agiler geworden…