Sensibilisierung wird stiefmütterlich behandelt

Sensibilisierung wird stiefmütterlich behandelt Sensibilisierung von Mitarbeitern für IT-Sicherheit ist ein Thema, das nicht genug beachtet wird, findet Hannes Hartung, CEO der Increase you Skills GmbH. Er schuf deshalb eine Awareness-Plattform, die Angestellte interaktiv schult. Auf dem Grünes Sofa sprach der mit Benjamin Bauer, Mitglied der Geschäftsführung des Behörden Spiegel. Weitere Informationen

Digitale Souveränität wird nicht genug gelebt

Digitale Souveränität wird nicht genug gelebt Um sich gegen die globalen Datenriesen aus Amerika zu wehren, brauche es mehr Digitale Souveränität. Doch diese Kompetenz sieht Dirk Hetterich, Director Public bei Lancom Systems, nicht genug ausgeprägt. Im Gespräch mit Behörden Spiegel-Chefredakteur R. Uwe Proll, auf dem Grünen Sofa beim Digitalen Staat, berichtet er von Versäumnissen und…

KI als Motor der Inklusion

KI als Motor der Inklusion Marco Richardson, CEO und Gründer der inclusify AG, sprach auf dem Grünen Sofa mit Behörden Spiegel-Chefredakteur R. Uwe Proll über seine Vision der intelligenten Stadtentwicklung. Innovative Lösungen für Smart City, aber auch Smart Village, helfen, ein neues Wertemodell zu kreieren, das die Inklusion stärkt.

Digitalisierung ist die Revolutionierung der Prozesse

Digitalisierung ist die Revolutionierung der Prozesse In der Bundesverwaltung seien viele Abläufe bereits automatisiert. Der nächste Schritt wäre die Implementierung von Künstlicher Intelligenz. Damit könnten im Arbeitsalltag viele Hilfestellungen gegeben werden. Christoph Verenkotte, Präsident des Bundesverwaltungsamtes, sprach auf dem Grünen Sofa beim Digitalen Staat mit Behörden Spiegel-Chefredakteur Uwe Proll über die Digitalagenda 2022.