Spracherkennung als Treiber der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung

Spracherkennung als Treiber der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Angesichts des rasanten Fortschritts bei der Spracherkennung erobert sich die Spracheingabe immer mehr Einsatzbereiche. Erfahren Sie, wie Regierungsbeamte, Verwaltungsangestellte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz einfach die Digitalisierung der Verwaltungsdienstleistungen mitgestalten und vorantreiben können. Moderne Arbeitsplatzgestaltung: Wie kann Spracherkennung neue, flexible Arbeitsweisen ermöglichen? Wie profitieren Behörden von…

Leistungsstarke VPN-Softwarelösung für VS-NfD mit BSI-Zulassung

Leistungsstarke VPN-Softwarelösung für VS-NfD mit BSI-Zulassung Regierungsbeamte, Verwaltungsangestellte und Mitarbeiter müssen in der Lage sein, auf bereitgestellte Netzwerkressourcen und Daten schnell, einfach und sicher zuzugreifen. Die praxisorientierte VS GovNet Lösung mit BSI-Zulassung für die sichere Bearbeitung und Übertragung von VS-NfD ist hochskalierbar, leistungsfähig und anwenderfreundlich. Aus welchen Komponenten besteht die VS GovNet Lösung? Welche Voraussetzungen…

TR-ESOR – Langzeitaufbewahrung in Zeiten der Digitalisierung

TR-ESOR – Langzeitaufbewahrung in Zeiten der Digitalisierung Beweiswerterhaltung ist eine Notwendigkeit – auch im Zuge der aktuellen Digitalisierungswelle mit OZG-Umsetzung, Cloud-Nutzung und weiteren Trends. Authentisierung, nachvollziehbar sichere Kommunikation, Signaturen: alles basiert auf digitalen Zertifikaten. TR-ESOR ist die Technologie, diese beweiswerterhaltend zu speichern. Die Zeichen der Zeit stehen dabei auf Interoperabilität – mit Fachverfahren, E-Akten-Lösungen und…

EU-Whistleblowing-Richtlinie – Wie Behörden jetzt richtig agieren

EU-Whistleblowing-Richtlinie – Wie Behörden jetzt richtig agieren Die EU-Whistleblowing- Richtlinie verfolgt ein klares Ziel: Ein verbesserter Schutz von Hinweisgeber*innen, die Verstöße gegen das EU-Recht melden. Jedoch stellt die korrekte und effiziente Umsetzung der Richtlinie in Behörden und Unternehmen eine Herausforderung dar und sollte auf der Prioritätenliste ganz oben stehen. Rechtliche Rahmenbedingungen für Behörden: Einführungspflicht –…

Virtual High Tea: Deutscher Aufbau- und Resilienzplan – Inhalte, Schwerpunkte, Umsetzung

Virtual High Tea: Deutscher Aufbau- und Resilienzplan – Inhalte, Schwerpunkte, Umsetzung Der Deutsche Aufbau- und Resilienzplan (DARP) hat die Digitalisierung verschiedener Sektoren und Infrastrukturen im Blick. Die dabei generierten Datenmengen benötigen sichere (Cloud-)Infrastrukturen, Prozesse und Strukturen. Was ist im DARP enthalten und was sind die Schwerpunkte? Wer profitiert vom Deutschen Aufbau- und Resilienzplan? Wie sehen…

Daten in Bewegung – So geht Daten-Streaming für Behörden

Daten in Bewegung – So geht Daten-Streaming für Behörden Mit Daten-Streaming können Behörden die Digitalisierung von Bürger-Services beschleunigen. Initiativen wie OZG oder die Digitalstrategie der Bundesregierung können durch „Daten in Bewegung“ leichter realisiert werden. Wir zeigen Daten-Streaming in Ministerien, Ämtern und Rechenzentren am Beispiel der Norwegischen Arbeits- und Wohlfahrtsbehörde. Mit Daten-Streaming die Digitalisierung von Bürger-Services…