Mit bisher über 1.000 erschienen wöchentlichen Ausgaben ist der E-Government Newsletter des Behörden Spiegel für Informationstechnologie und Politik im Public Sector, also bei Bund, Ländern, Kommunen und anderen Behörden sowie öffentlichen Unternehmen das digitale Leitmedium, das mit seiner kurzen und präzisen Berichterstattung sowie Kommentierung zur Meinungsbildung der Entscheidungsträger beiträgt. Der Behörden Spiegel-Newsletter wird von der Online- und Print-Redaktion der führenden Zeitschrift für den Öffentlichen Dienst in Deutschland recherchiert und getextet, dann als digitale Zeitung an individualisierte Adressen gesendet. Darüber hinaus existieren mit ca. 100 Behörden, Organisationen und öffentlichen Unternehmen Verträge über die Einstellung dieses E-Mail-Newsletters in das jeweilige Intranet oder die Verbreitung über einen definierten Verteiler.