Public Sector Insider Stichwort – Folge 21

Finnland entwickelt ein neues flächendeckendes nationales Breitbandnetz für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Bereiche der Kritischen Infrastruktur. Was Deutschland vom finnischen Modell lernen kann und wo noch Handlungsbedarf besteht, erklärt Dr. Barbara Held, ehemalige Leiterin der Abteilung Strategie bei der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS), jetzt Moderatorin und Autorin beim Behörden Spiegel.

Public Sector Insider Stichwort – Folge 20

Personalplanung, in einer immer fortschrittlicheren digitalisierten Verwaltung, stellt vor große Herausforderungen. Dass man an “Kollege Computer” nicht jede Tätigkeit delegieren kann, sondern geschulte Teams komplexe Aufgaben lösen, erklärt Prof. Dr. Margrit Seckelmann, Geschäftsführerin, Head of Administration, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung. Die Expertin arbeitet aktuell an der Studie “Qualifica digitalis“, welche die Digitalkompetenzen der Mitarbeitenden untersucht.

Public Sector Insider Stichwort – Folge 19

„Beurteilungsfähigkeit, Handlungsfähigkeit und begründetes Vertrauen sind die Eckpfeiler der Datensouveränität“, sagt Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Wie das BSI zur Entwicklung eines neuen Made in Germany in der digitalen Welt beiträgt, erklärt der Experte im PSI Stichwort. Sehen Sie das gesamte Interview auch als Video in der Serie Chefgespräche auf unserer Plattform Digitaler Staat Online.

Public Sector Insider Stichwort – Folge 18

Gründerinnen und Gründer braucht das Land! Auch die Bundeswehr profitiert von Kreativen, die Industrie und Wissenschaft zusammenbringen. Dass man gutes Entrepreneurship praxisorientiert lehren kann, erklärt Prof. Dr. Rafaela Kraus, Vizepräsidentin für Entrepreneurship und den Hochschulbereich für Angewandte Wissenschaften, Universität der Bundeswehr München. (Foto: Universität der Bundeswehr München)