Intelligent in die Zukunft

Intelligent in die Zukunft Künstliche Intelligenz kann nicht nur dem Öffentlichen Dienst, sondern auch den Bürgerinnen und Bürgern dabei helfen mit digitalisierten Verwaltungsvorgängen umzugehen. Dies bestätigt auch Luise Kranich, Referatsleiterin, Digitalisierungsprogramm Bund & Föderal, BMI. Als Gast auf unserem Grünen Sofa zeigt sie Vor- und Nachteile von KI in der Verwaltung auf.

Nutzerorientiert entwickeln

Nutzerorientiert entwickeln Die Digitalisierung der Verwaltung hängt auch stark von den angebotenen Software-Produkten ab, mit welchen die Bürgerinnen und Bürger interagieren müssen. Christina Lang, CEO bei DigitalService4Germany sitzt auf unserem Grünen Sofa und erklärt, wie wichtig die nutzerorientierte Entwicklung dieser Formate ist.

Die Ansprüche sind gestiegen

Die Ansprüche sind gestiegen Im Rahmen des Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes ist viel passiert. Aber im Laufe dieses Prozesses sind auch die Ansprüche gestiegen. Leistungen einfach an den nächsten IT-Dienstleister abzugeben, reicht nicht mehr. Trendthemen wie Cloud-Computing und Hyperscaler werden immer wichtiger. Auf dem Grünen Sofa sprach Ansgar Kückes, Chief Architect Public Sector bei RedHat mit…

Mobiles Arbeiten in öffentlichen Verwaltungen – aber bitte DSGVO-konform

Mobiles Arbeiten in öffentlichen Verwaltungen – aber bitte DSGVO-konform Immer mehr öffentliche Verwaltungen ermöglichen mobiles Arbeiten mit Smartphones und Tablets. Arbeitsabläufe sollen dadurch verbessert, Papierberge abgeschafft werden. Wichtig: Für DSGVO-konformes mobiles Arbeiten empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik den Einsatz eines Mobile Device Management Systems. Was sagt die DSGVO zum mobilen Arbeiten? Was…

Fachverfahren in Behörden: Verlässliche Funktionalität dank lückenloser Transparenz

Fachverfahren in Behörden: Verlässliche Funktionalität dank lückenloser Transparenz Ihre Fachverfahren könnten besser laufen? Doch wo ansetzen? Elastic und SVA zeigen, wie Sie mit Elastic Observability den Zustand Ihrer Fachverfahren samt Infrastrukturen und Prozessen überwachen und bewerten, um im Fehlerfall schnellstmöglich reagieren können. Unsere Experten wissen was Sie heute und morgen tun können und beantworten Ihre…

Profile präsentiert Sikorsky – Lockheed Martin

Profile präsentiert Sikorsky – Lockheed Martin Nach der Zuweisung zusätzlicher Haushaltsmittel gibt es keinen Grund, das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber (STH) nicht unverzüglich zu realisieren. Der Behörden Spiegel nutzte diesen aktuellen Anlass, um mit einem Profile ein Schlaglicht auf den Schwerlasthubschrauber CH-53K zu werfen. Mit seiner Tragfähigkeit ist die CH-53K eine vollkommen neue Klasse, ein wirklicher…