Sicherer Datenaustausch mit Bürgern und Behörden – ohne DSGVO-Falle

Sicherer Datenaustausch mit Bürgern und Behörden – ohne DSGVO-Falle Es gibt viele einfach zu bedienende digitale Lösungen, um wichtige Dateien zwischen Bürgern und Behörden auszutauschen. Die meisten legen dabei keinen Wert auf Datensicherheit – obwohl es Datenschutz und die IT-Sicherheit immer häufiger verlangen. Dabei gibt es längst Alternativen, die hohe Sicherheit und leichte Bedienbarkeit ideal…

IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung – Was muss ich wissen? Was muss ich tun?

IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung – Was muss ich wissen? Was muss ich tun? Im Webinar erläutern wir, welche IT-sicherheitsrechtlichen Pflichten für die Träger der öffentlichen Verwaltung bestehen und wie technischen Lösungen die Verantwortlichen bei der Gewährleistung der Cybersecurity unterstützen können. Erfahren Sie unter anderem: Welche rechtlichen Rahmenbedingungen für die Träger der öffentlichen Verwaltung mit…

Fachverfahren „Cloud Like“ im eigenen Rechenzentrum – Sicherer IT-Service für Verwaltungen

Fachverfahren „Cloud Like“ im eigenen Rechenzentrum – Sicherer IT-Service für Verwaltungen IT-Souveränität bzw. Datenhoheit gewährleisten und die Vorteile einer Cloud nutzen – das sind aktuelle Themen für die IT-Verantwortlichen der öffentlichen Hand. Eine Cloud im eigenen Rechenzentrum ist die Lösung. Im Webinar werden die Möglichkeiten und die Funktionsweise der onPremise Cloud am Beispiel von SAP…

Thementag: Ab in die Cloud! – souverän, multi und sicher

Thementag: Ab in die Cloud! – souverän, multi und sicher Kaum ein Thema bewegt die IT-Verantwortlichen von Bund, Ländern und Kommunen sowie öffentlichen Unternehmen derzeit mehr als die Frage, wie sie sicher und souverän Cloud-Lösungen nutzen können. Fakt ist: Zahlreiche Behörden nutzen bereits Cloud-Services, ohne den derzeit viel diskutierten Aspekt der Digitalen Souveränität zu berücksichtigen.…

Deutschland muss resilienter werden

Deutschland muss resilienter werden „Wir sind es in Deutschland nicht mehr gewohnt schnell uns flexible auf unvorhergesehene Situationen zu reagieren“, erklärt Dr. Alfred Kranstedt, Direktor des ITZBund. Auf unserem Grünen Sofa fasst er zusammen mit Dr. Eva-Charlotte Proll die Lage des ITZBund nach der Pandemie zusammen und erklärt, wie es um die deutsche Resilienz steht.

Ruhe vor dem Sturm?

Ruhe vor dem Sturm? Im österreichischen Kanzleramt ist die strategische Cyber-Sicherheit der Republik verortet. Das Nachbarland Deutschlands erstellt dafür seit dem Krieg in der Ukraine ein breites tägliches Lagebild über den Cyber-Raum und das Internet. Ähnlich wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) kommt auch Österreich zu dem Schluss, dass „erwartet wurde, dass…